maC Kooperationen

Der Studiengang kooperiert einerseits mit anderen Ausbildungs- bzw. Studienprogrammen sowie andererseits mit Festivals. Auf diese Weise können die Studierenden auch außerhalb ihrer großen Projekte im Studienalltag regelmäßig mit Tänzer*innen arbeiten und sich mit Studierenden anderer Künste intensiv auseinandersetzen. Zudem haben sie regelmäßig die Möglichkeit, größere und kleinere Arbeiten in der Öffentlichkeit zu zeigen.

 

Der Studiengang maC kooperiert langfristig und regelmäßig mit:

- den Potsdamer Tanztagen, Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz

- klangzeitort, ein gemeinsames Institut für Neue Musik der UdK Berlin und HfM Hanns Eisler Berlin

- der Biennale LANDschafftKUNST in Neuwerder

 

sowie mit folgenden Tanzausbildungsinstitutionen:

- Tanzakademie balance1

- Die Etage - Schule der darstellenden Künste

- Dance Intensive Programm der Tanzfabrik Berlin

Potsdamer Tanztage 2022

Tanz im öffentlichen Raum

Schwerpunkt der choreografischen Arbeiten der fünf Studierenden des HZT unter dem Titel "Tanz im öffentlichen Raum" während der Potsdamer Tanztage 2022, ist die Interaktion mit Passant:innen, Zuschauer:innen und Bewohner:innen – ihre Bewegungen im Stadtraum und ihre Körper in Präsenz. Welche Räume eröffnen sich für Teilhabe, welche Möglichkeiten von Verbindung, und was sind die Unwägbarkeiten und Brüche, die sich im Aufeinandertreffen der Körper in der urbanen Textur ergeben? Die Choreograf:innen erforschen mit unterschiedlichen Mitteln den Status der entgesellschafteten Einzelwesen und technisch verwobenen User:innen, die wir geworden sind.

Alle Aufführungen in Potsdam | Eintritt frei

Orbit
Mariana Romagnani
Pavillon Freundschaftsinsel
Mi 11. Mai 2022 | 17:30 + 21:30

Within Seconds
Salome Kehlenbach

Treffpunkt: fabrik Potsdam
Do 12. Mai 2022 | 18:00
Mo 16. Mai 2022 | 19:00

otherMess
Kysy Fischer

Pavillon Freundschaftsinsel
Fr 13. Mai 2022 | 17:00
Sa 14. Mai 2022 | 15:00

posthuman fragments
Stefanie Alf

Parkhaus Schiffbauergasse
So 15. Mai 2022 | 20:30
Di 17. Mai 2022 | 22:00  

pleasure_in_the_breaking
Leonie Naomi Baur

t-Werk
Fr 20. Mai 2022 | 18:00
Sa 21. Mai 2022 | 18:00

Dokumentation

777

Zusammenarbeit zwischen Komponist*innen & maC Choreograph*innen

Bereits zum dritten Mal kooperieren das Hochschulübergreifende Zentrum Tanz (HZT) Berlin, getragen von der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, und klangzeitort, das gemeinsame Institut für Neue Musik der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, und bieten interdisziplinären und kollaborativen Arbeiten zwischen zeitgenössischer Choreographie und neuer Musik eine Bühne.

Ein Körper
Melissa Herrada Vázquez & Sohui Yeong

WormHoles_jigsaw falling into place
Tim Winter & Jacqueline Butzinger

merged
Onur Özyurt & José Luis Perdigón

Babel is Falling
Elvan Tekin & Saemi Jeong

Digital Nomade
Holger Benedict Seidelin & Raimonda Žiūkaitė

I sit in the backyard waiting for my laundry to dry
Pooyesh Frozandeh & Marina Lukashevich

The Party
Carolina de Vega & Li He

Dokumentation

Kalendar

Fr24.5.2422:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Felipe Fizkal

Bin Landschaft

Bin Landschaft© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Filipe Fizkal seine Arbeit "Bin Landschaft"

Sa25.5.2416:30
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Vera Shchelkina

Ich bezeuge das alles zum letzten Mal

Ich bezeuge das alles zum letzten Mal© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Vera Shchelkina die Arbeit "Ich bezeuge das alles zum letzten Mal"

Sa25.5.2417:30
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Zsombor Szabo

Rhinoceros

Rhinoceros© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Zsombor Szabo die Arbeit "Rhinoceros"

Sa25.5.2422:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Felipe Fizkal

Bin Landschaft

Bin Landschaft© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Filipe Fizkal seine Arbeit "Bin Landschaft"

Mi29.5.2417:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Vera Shchelkina

Ich bezeuge das alles zum letzten Mal

Ich bezeuge das alles zum letzten Mal© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Vera Shchelkina die Arbeit "Ich bezeuge das alles zum letzten Mal"

Mi29.5.2417:45
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Diana Thielen

Graben

Graben© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Diana Thielen die Arbeit "Graben"

Do30.5.2417:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Zsombor Szabo

Rhinoceros

Rhinoceros© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Zsombor Szabo die Arbeit "Rhinoceros"

Do30.5.2418:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Johanna Jörns

‚Aus dem Auge, in den Sinn‘

 ‚Aus dem Auge, in den Sinn‘

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Johanna Jörns die Arbeit ‚Aus dem Auge, in den Sinn‘

Fr31.5.2417:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Diana Thielen

Graben

Graben© Martin Müller (Foto)

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Diana Thielen die Arbeit "Graben"

Fr31.5.2418:00
Kooperation Potsdam
maC Kooperationen

Johanna Jörns

‚Aus dem Auge, in den Sinn‘

 ‚Aus dem Auge, in den Sinn‘

Im Rahmen der Potsdamer Tanztage präsentiert Johanna Jörns die Arbeit ‚Aus dem Auge, in den Sinn‘