Spendenaufruf für die Unterstützung von HZT Studierenden

Durch die Corona Pandemie mussten alle Lehrveranstaltungen des aktuellen Sommersemesters am HZT vom physischen in den digitalen Raum verlegt werden. Seit Mitte April findet das Studium – Bewegungsklassen, Workshops und Seminaren - ausschließlich online statt. Das ist eine für die Kunstform Tanz herausfordernde Situation, sind doch Nähe, Berührung und enger körperlicher und geistiger Austausch wesentliche Merkmale im Arbeitsfeld von Tanz, Choreographie und Performance. Das HZT steht im regelmäßigen Dialog mit den beiden HZT-Trägerhochschulen HfS Ernst-Busch und UdK Berlin sowie mit dem Netzwerk TanzRaumBerlin, um gemeinsam mit ihnen und den Studierenden das aktuelle Semester so gut wie es möglich ist, zu gestalten.

Diese außergewöhnliche Situation ist auch für die Studierenden besonders herausfordernd, denn viele haben, durch die Corona-Pandemie bedingten Schließungen von öffentlichen und privaten Einrichtungen, Geschäften und weiteren wirtschaftlichen Bereichen, ihre Jobs verloren, mit denen sie ihr Studium finanzieren. Es gibt auch Studierende, die momentan keine Unterstützung von ihren Eltern erhalten, da diese selbst mit ökonomischen Schwierigkeiten kämpfen. Zudem greift für die Mehrheit der internationalen Studierenden leider kaum eins der bisherigen Hilfsprogramme.

Wir bitten Sie daher um Spenden für die durch die Corona Pandemie wirtschaftlich betroffenen HZT-Studierenden, damit sie in diesem schwierigen Semester ihr Studium gut fortsetzten können. Für die Hilfe können sich Studierende aller drei HZT-Studiengänge bewerben; über die Verteilung der Spendengelder wird im Juli 2020 eine Auswahlkommission des HZT entscheiden.

Wenn Sie derzeit selbst in schwieriger finanzieller Lage sind, freuen wir uns, wenn Sie unseren Aufruf an Bekannte und Kolleg*innen weitergeben.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen

Nik Haffner für das HZT Berlin

Die Bankverbindung des Spendenkontos lautet:

Verwendungszweck: „HZT Coronahilfe Tanz“
Kontoinhaber: Freundeskreis der UdK Berlin, Karl Hofer Gesellschaft e.V.
Bank: Weberbank Actiengesellschaft
IBAN: DE08 1012 0100 1003 0589 32
BIC: WELADED1WBB