Odile Seitz-Walser

Lehrbeauftragte Tanz, Kontext, Choreographie

Odile Seitz ist 1973 in Frankreich geboren. Nach ihrem Studium am Conservatoire National Supérieur de Lyon tanzte sie mit verschiedenen Choreographen wie Dominique Bagouet, Odile Duboc, Bernard Glandier in Frankreich, sowie Luc Bondy, Christine de Smedt, Ingo Reulecke, Christophe Winkler und Frédéric Gies in Berlin, mit dem sie zusammen mit Alice Chauchat, Isabelle Schad and Frédéric De carlo das Kollektiv Praticable mitgründete.

Seit 2011 arbeitet sie als Practitioner und Teacher für Body-Mind Centering®, Tänzerin, Choreographin, sowie Heilpraktikerin für Craniosacral Therapie in Berlin.

Sie unterrichtet international u.a in diversen Tanzschulen und -studios: der Fabrik Potsdam, am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin (HZT) und Stockholm (DOCH), sowie in diversen Tanzfestivals (Potsdam, Bielefeld, Würburg, Wien,…).
Odile Seitz ist im Vorstand des amerikanischen Verbandes für Body-Mind Centering®, BMCA, tätig.