Mi21.11.1818:00
Vortrag Uferstudios
SODA Lectures 2018/19

Dr. Natasha A. Kelly

Milli’s Awakening. Black Women, Art and Resistance

In Milli’s Awakening (2018) kommen acht Schwarze Kunstschaffende zu Wort, die in und durch ihre Arbeiten die gängigen kolonialtradierten Stereotypen überwunden und ihre eigene selbstbestimmte Identität als Schwarze Frauen innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft gebildet haben. Der Film ist Ausgangspunkt für Natasha A. Kelly’s Lecture zur Verwobenheit von Wissen, Macht und Körper. 

Kuratiert von Prof. Sandra Noeth (MA SODA).

Die Vortragsreihe wird vom MA SODA (Solo/Dance/Authorship) am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz (HZT) organisiert; sie findet in englischer Sprache statt, ist kostenfrei und offen für alle. 

weitere Informationen auf der englischen Seite

Veranstaltungsort: Uferstudios | Studio 11 | Uferstr. 23 | 13357Berlin
MA SODA