Sa18.7.2020:00
Abschlussarbeit Stream
maC Masterarbeiten

Jadi Carboni

Dancing my Hero - Rebellen des Friedens

Die Heldin tanzt, mein Körper spricht. Mein Held, mein Körper: Er hält mich am Leben, er ist einzigartig und Teil eines ganzen Lebenszyklus. Auch wenn wir keine Möglichkeit zu echtem Körperkontakt haben – unser Körper ist immer da, macht uns immer das Angebot, unsere innere Stärke und die Verbundenheit unseres Lebens wiederzuentdecken. Dieses Stück ist eine Reise durch sechs ineinander verwobene Soli, die durchdrungen sind von Dankbarkeit für das Leben und für den eigenen Körper, verstanden als Kontinuum von Geist, Körper und Seele im unendlichen Kreislauf von Transformation und Erneuerung.

Premiere: 14.07.2020, 20:00 Uhr
Dauer: ca. 30 min

Choreografie und Konzept: Jadi Carboni

Kamera und Schnitt: Lea Bethke, Jadi Carboni
Komposition: Anna Petzer,
Musik: Turi Agostino
Dramaturgie: Susanne Gruber
Bühnenbild: Jakob Blazejczak
Performance, Texte, Stimmen: Lisa Zunftmeister,  Edith B. Pedersen, Jadi Carboni, Anna Petzer,  Katharina Rustler, Susanne Gruber, Jakob Blazejczak.
Text: Emma Goldman, LuZ.

Danke an: Ingo Reulecke, Christiane Berger, Isabelle Schad, Christopher Williams

Mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Bühnenvereins/Landesverband Berlin.

Veranstaltungsort: Stream |
maC