Mi06.2.1918:00
Vortrag Uferstudios
SODA Lectures 2018/19

Paz Rojo

Dancing its do

Das Spekulative, Potentielle und In-die-Zukunft-Gerichtete sind einige der Elemente, die die choreografische Praxis von Paz Rojo ausmachen. Das, was noch oder noch nicht in eine Form gefunden hat. In ihrer Lecture stellt sie ihre Arbeit mit Scoresals Kompositions-Methode vor, die auf ein Wissen abzielt, das immer körperlich situiert ist und doch unbestimmt bleibt. 

Kuratiert von Prof. Sandra Noeth (MA SODA).

Die Vortragsreihe wird vom MA SODA (Solo/Dance/Authorship) am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz (HZT) organisiert; sie findet in englischer Sprache statt, ist kostenfrei und offen für alle. 

weitere Informationen auf der englischen Seite

Veranstaltungsort: Uferstudios | Studio 11 | Uferstr. 23 | 13357Berlin
HZT MA SODA