18.11. - 16.12.I SODA WORKS FESTIVAL & SODA FINAL WORKS I UFERSTUDIOS

 

50 Künstler*innen aus über 20 Ländern. Täglich vom 18. November bis 16. Dezember 2017.

Der MA SODA (Solo/ Dance/ Authorship) des HZT feiert 10jähriges Bestehen mit einer Bandbreite an Arbeiten und Performances von ehemaligen und aktuellen Studierenden des Programms.                
                        
Für das Festival kehren ehemalige Studierende in die kreative Umgebung des HZT zurück. Sie zeigen gemeinsam mit derzeitigen Studierenden des Masterstudiengans ein vielfältiges Programm aus Performances, Workshops und Begegnungen, und teilen so den Erfolg des Studiengangs mit Mitwirkenden, Unterstützerinnen und dem Publikum.

 

Das Programm zeigt etwa 50 Performances von ehemaligen und derzeitigen Studierenden. Aktuelle Performances der Studierenden und Abschlussarbeiten sind gratis, alle anderen Vorstellungen kosten 4 Euro Eintritt. Das gesamte Programm und Informationen zu den Künstler*innen sind zu fnden unter http://soda10years.dance/


Für Technik, Studiomiete, Werbung und das Catering für die Künstler wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Unterstützt die SODA WORKS FOR YOU Crowdfunding Kampagne auf Startnext! bit.ly/soda4you

 

HZT in den Uferstudios. Uferstraße 23, 13357 Berlin
U8: Pankstraße, U9: Nauener Platz, S-Bahn: Gesundbrunnen

21.11. - 16.12. I SODA FINAL WORKS 2017 I STUDIO 14

 

Im Rahmen des vierwöchigen SoDA Works Festival präsentieren die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Solo/ Dance/ Authorship ihre Abschlussarbeiten.

 

nähere Informationen unter: https://groupsolo.org/ // http://soda10years.dance/

 

21. & 22. 11. I 19 Uhr I Maque Pereyra “TaypiMami//footnotes to myself”
21. & 22. 11. I 21 Uhr I Agata Siniarska “the soft act of killing” - ENTFÄLLT 

27. & 28. 11. I 17 Uhr I Janine Iten "states of transition"
27. & 28. 11. I 21 Uhr I Felix Ofosu Dompreh “Laborlaboratory“

 3. & 4.12. I 19 Uhr I Pauline Payen “A Very Unique Gift”
 3. & 4.12. I 21 Uhr I Jan Rozman “ƒ(being)“

 9. & 10.12. I 19 Uhr I Alejandro Karasik  “Machine of Grace”
 9. & 10.12. I 21 Uhr I Larisa Navojec  “A Solo Together“

15. & 16.12. I 19 Uhr I Saori Hala “Da Dad Dada”
15. & 16.12. I 21 Uhr I Yaron Maïm “Material for Solometrics“

 

Eintritt frei

 

HZT in den Uferstudios, Studio 14, Uferstraße 23, 13357 Berlin

U8: Pankstraße, U9: Nauener Platz, S-Bahn: Gesundbrunnen