Laboratory on Feedback in Artistic Procecces

Audiences

Im Januar 2015 fand eine thematische Fortsetzung des "Laboratory on Feedback in Artistic Processes" statt, die sich speziell mit Methoden und Formaten von Feedback auseinandersetzte, die Publikum mit einbindet. Wie können Zuschauer durch ihre Partizipation in Feedbackformaten neue Einblicke in künstlerische Arbeiten und damit verbundene Prozesse erlangen? Zu welchen Zeitpunkten der Entwicklung einer künstlerischen Arbeiten bietet es sich an, Zuschauer in den Feedbackprozess zu integrieren? Und welche neuen Erkenntnisse bringt eine solche Begegnung, bei dem Künstler_innen und ihr Publikum in einen erweiterten Dialog treten, der über den Rahmen der Produktions-Präsentation hinaus geht? Während des Labors wurden verschiedene dieser Formate vorgestellt und teilweise im realen Aufführungsrahmen angewandt. In dem Labor kamen wieder sowohl Künstler_innen, Kurator_innen sowie Dramaturg_innen zu einem intensiven Austausch zusammen. In Kooperation mit LLB, Uferstudios und Sophiensaele / Tanztage Berlin 2015.

IMPRESSUM
Text und Reaktion: Sheena McGrandles, Olive Schellander, Eva-Maria Hoerster
Layout: David Eckelmann
Herausgeber: HZT Berlin, 2015   

Zur Publikation auf ISSUU